Ein spannendes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Rechtzeitig sind der Winter und die Schafe im Mausacker eingezogen. So ist es nun endlich weihnachtlich geworden. Unsere Öffnungszeiten über die Festtage sind weiter unten aufgeführt. Für die Schlussspurter haben wir noch ein paar tolle Geschenksideen im Köcher. 


Das Team vom Mausacker gibt nochmals richtig Gas, bis der letzte Tag dieses Jahres anrückt. Im Moment wird gerade die Küche umgebaut, damit Guetzli, Trüffes und andere leckere Dinge besseren Raum bekommen.


«Gräuchts» und Bockbier in der Altjahreswoche

In der Altjahrswoche bieten wir täglich Warmes aus dem Räucherofen. Schöne Stücke vom Schwein, am Donnerstag, 29. und Freitag, 30. Dezember zudem Felchen und Aal. Dazu ein Bockbier aus der Hofbrauerei - und das neue Jahr kann kommen!



UrWort des Jahres

Zum zweiten Mal wird das Mausacker «UrWort des Jahres» erkoren. Einreichungen sind noch bis 31. Dezember möglich. Hier gehts zur Anmeldung.

Geschenke vom Mausacker

Die feinen Guetzli und Trüffes von Brigitte, ein Chrüssler zum Neujahr - Ideen, die ankommen und schmecken. Auch Bodenständiges gibt es vom Mausacker: Stockfisch-Gutscheine, Sauerkraut oder eine Süssmost-Box. Einfache, währschafte Präsente, die hausgemacht sind. Nichts ab der Stange oder aus dem Multiregal.

Öffnungszeiten / Agenda

24. Dezember: Ab 19.00 Uhr geschlossen

25. und 26. Dezember: Ganzer Tag geschlossen

27. bis 30. Dezember: Bockbier und «Gräuchts»

31. Dezember: Ab 19.00 Uhr geschlossen


1. und 2. Januar: Ganzer Tag geschlossen

20. bis 22. Januar:  Coq au vin und Hühnersuppe

28. Jaunar: Start der Stockfischsaison

 

Das Team vom Mausacker wünscht Ihnen währschafte Festtage und ein gesundes, glückliches neues Jahr.


Biobauer Hans Oppikofer und Team