Mit dem Hoftheater und einem grossen Firmenanlass ist der Mausacker in den Sommer gestartet. Weitere Vorhaben stehen auf dem Programm. Diese sind so üppig wie die Wiesen und bei den Vorbereitungen schwitzen nicht nur die Küchenfenster. Immer wieder freuen wir uns über die begeisterten Gäste, die das naturnahe, urTümliche Leben im Mausacker schätzen und geniessen. Dafür einmal mehr vielen Dank.


Das urTümliche Bio-Feuerwerk

Im Mausacker fliegen keine pyrotechnischen Gegenstände und Feuerwerkskörper in die Luft. Hier zünden frisch gebackenes Brot und hausgemachte Konfitüren ein Feuerwerk am Gaumen. Denn unser traditioneller 1. August-Brunch ist regional, direkt ab Hof und urTümlich - wie es sich für einen Nationalfeiertag gehört. Geniessen Sie den reichhaltigen, herzhaften Brunch am Mittwoch. Und weil er jedes Jahr sehr beliebt ist, gibt es ihn zusätzlich am Sonntag, 5. August. Bitte unbedingt reservieren unter www.mausacker.ch.

Mastpoulet direkt ab Hof

Steht Bio drauf, ist Bio drin. Das gilt im Mausacker auch bei den Hühnern. Sie geniessen freien Auslauf, schlendern über die Wiesen, stolzieren über das Gelände, schleichen um die Autos der Gäste und schnuppern an neuen Entdeckungen. Kurzum, die glücklichen Hühner werden tiergerecht behandelt - und auch tiergerecht geschlachtet. Das Naturnahe widerspiegelt sich im Geschmack des Fleisches. Rechtzeitig zur Grillsaison haben wir für Sie das Mastpoulet vorbereitet. Überraschen Sie Ihre Gäste mit schmackhaftem, gesundem Bio-Fleisch. Bestellungen unter www.mausacker.ch oder Telefon 071 477 11 37.

 

Vorschau

GärFestival: 13. bis 16. September.


Wir freuen uns auf Ihre Reservationen. Bis bald im Mausacker.


Biobauer Hans Oppikofer und Team