Die letzten Tage rollen dahin. Es ist Endstation für den Zug Nummer 2012. Am Bahngleis steht bereits der neue mit der Nummer 2013. Wohin dieser führt, wissen wir nicht. Wir hoffen aber, die 2013 nimmt Sie mit auf eine glückliche, gesunde und unvergessliche Reise. Vergessen Sie dabei einfach eines nicht: Zwischendurch mal auszusteigen und Halt im Mausacker zu machen.


Treue Seelen

Das Ende des Jahres ist die beste Gelegenheit, allen Danke zu sagen. Danke für das Vertrauen, die gemeinsamen geselligen Stunden und die Treue. Dass Sie immer wieder in den Mausacker kommen, freut uns sehr. Denn Stammgäste sind etwas ganz Wichtiges. Nur dank Ihnen können wir immer wieder tolle Ideen auf die Beine stellen. Herzlichen Dank für Ihre Begeisterung.


UrWort und StockfischStart

Noch bis morgen Abend 31. Dezember können Sie Urwöter eingeben. Schon einige ganz spannende Einsendungen liegen zur Beurteilung bei der Jury. Am 24. Januar werden die Preisträger geehrt.

Freuen Sie sich auf die Stockfische?  Vom  26. Januar bis zum 29. März dauert die Saison 2013.  Hier können Sie sich einen Platz reservieren.

 

Traditionell würzen mit Verjus

Verjus ist uralt und fast vergessen. Doch langsam taucht er in den Küchen wieder auf: Der Verjus, auch Agrest oder Grünsaft genannt. Der Saft aus unreifen Früchten ist mit seiner milden Säure das perfekte Gewürz für Saucen, Fleischgerichte, Fischmarinaden oder gar Süssspeisen. «Den bisher spannendsten Grünsaft habe ich kürzlich beim Thurgauer Bio-Bauern Hans Oppikofer entdeckt», schreibt Buchautor und Foodscout Dominik Flammer in seinem Artikel im marmite. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel. Den Verjus bestellen können Sie hier.


Öffnungszeiten

31. Dezember  1.+ 2. Januar geschlossen.

 

Dienstag- Freitag  ab: 16 Uhr

(wärend der Stockfischsaison auch 11-14Uhr)

Samstag ab: 11 Uhr

Sonnntag ab: 10 Uhr 

Montags geschlossen

 

 

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüssen. 


Biobauer Hans Oppikofer und Team