Die ganze Welt steht Kopf im Moment und fiebert mit den Fussballnationen mit. Dazu gibt es Bier, Grillfleisch und heisse Sambarhythmen. Auch bei uns können Sie die Hüften schwingen und Bier trinken, noch dazu gibt es frische Salate und Fleisch vom Hof. Beides naturnah und gesund, damit es nicht auf den Hüften bleibt.


Junges Glück im Stall

Gestern ist das Fohlen von Pony Nira zur Welt gekommen. Es ist noch ziemlich wackelig auf den Beinchen, stärkt sich aber schon genüsslich mit Muttermilch. Übrigens, das Fohlen säugt zu Beginn etwa alle halbe Stunde, dabei nimmt es pro Tag zirka zehn Prozent seines eigenen Körpergewichts zu sich. Mutter Nira lässt das Kleine nicht aus den Augen. Wir freuen uns sehr über das junge Glück im Stall.



Geräucherte Felchen

Am Sonntagmittag, 15. Juni gibt es den geräucherten Bodenseefelchen. Gefangen von Günter Bosshard aus Winden, werden die Fische bei uns auf dem Hof geräuchert und zubereitet. Fangfrisch sozusagen. Da die Menge begrenzt ist, bitten wir um Ihre Reservation.

 


Grillkurs von den Steinköchen

Die Steinköche haben schon so manches Fleisch und Gemüse gewürzt, gewendet und gebrutzelt. Aber sie sind noch kein bisschen müde, um ihre Begeisterung weiteren angehenden Grillmeistern zu vermitteln. Für den kommenden Grillkurs vom 27. Juni sind noch ein paar wenige Plätze frei. Nutzen Sie die Chance, um Ihre Gäste zu beeindrucken. Reservation: www.steinkoeche.ch.

 


HofTheater: «Die Chorprobe»

Am 26. Juni findet die Chorprobe statt. Nicht im klassischen Sinne, sondern irrwitzig und heiter gespielt vom Verein hof-theater.ch. Das Gastspiel erzählt die Geschichte eines kleinen Dorfchores und seinem ambitionierten Dirigenten. Dieser beginnt auf perfide Weise seine Macht auszuüben und seinen Chor zu manipulieren. Los geht es um 18.00 Uhr mit urTümlicher Kost aus der Biohof-Küche. Die Vorstellung beginnt um 20.00 Uhr. Reservieren Sie am besten gleich einen Tisch. Weitere Infos finden Sie hier.


Neue Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag 
16 bis 24 Uhr
Sonntag / Feiertage    
10 bis 24 Uhr

Für Gruppenanlässe auf Anmeldung.


Wir freuen uns auf Sie.


Biobauer Hans Oppikofer und Team