Most, Most und nochmals Most! Der Herbst ist in vollem Gange. Der Keller füllt sich mit Flaschen und auch das Süssmostlager ist bis zum Rand gefüllt. Gut, sind wir in den nächsten Tagen an verschiedenen Märkten, dann können wir all die Süssmostfreunde begeistern und unseren Keller entlasten.

 

Wandern - der Film

Letztes Jahr haben wir Besuch von einem keinen Filmteam bekommen. Das Resultat lässt sich jetzt auf wandern.ch anschauen. Dabei werden Sie feststellen: Die Wanderroute von Amriswil zum Mausacker ist für den Herbst ideal. Denn die bunten Blätter und Äpfel schmücken den ganzen Weg. Hier gehts direkt zum Film.


Anstich vom 2014er Saft

Sehnsüchtig erwarten wir den ersten Saft vom neuen Jahr. Am Freitag, 7. November ist es soweit. Und damit der süffige Saft nicht einsam die Kehle runterrinnt, gibt es dazu Blut- und Leberwurst mit Kraut. Eine Reservation ist erwünscht.

 

 


Brunch auf dem Bauernhof

Was normalerweise nur für Gruppen ab zehn Personen geht, ist am Sonntag, 9. November auch in trauter Zweisamkeit oder in kleiner Gruppe möglich: Unser währschafter und beliebter Brunch mit den hofeigenen Produkten. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Ihre Reservation.

 

 

 

Dracula Nacht: Die dunkle Seite des Lebens...

Am Samstag, 8. November, ab 19 Uhr wird es richtig gruselig: Düster-dunkle Blutwurst und beissendes Knoblibrot begleiten uns durch den «geruhseligen» Abend. Passende Kleidung und starke Nerven sind beste Voraussetzungen für diesen Spass. Reservation ist erwünscht.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Samstag 

16 bis 24 Uhr

Sonntag / Feiertage     10 bis 24 Uhr

Für Gruppenanlässe auf Anmeldung.

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

Biobauer Hans Oppikofer und Team