Ursprünglich und geerdet

Nebst Jägern, Sammlern und noch ein, zwei anderen Berufen, ist der des Bauern einer der ältesten der Menschheit. Dies spürt man bei uns noch heute. Viele Arbeiten auf unserem Hof haben einen ursprünglichen, manchmal sogar urtümlichen Charakter. Wir halten Tiere, die uns Lebensmittel und Grundstoffe für die Kleidung liefern.

 

Wir pflanzen, pflegen, ernten und lagern, genau genommen wie die ersten sesshaften Menschen. Klar ist vieles rationeller, moderner, auch wissenschaftlicher geworden. Doch gerade die Rückbesinnung auf das Natürliche hat uns dem Ursprung der Landwirtschaft wieder näher gebracht.