LebensBrief in neuer Form

Die modernen Zeiten machen auch vor dem Mausacker nicht halt: Der Internetauftritt ist angepasst worden. Und den beliebten LebensBrief gibt es zukünftig elektronisch. So wird es ihn zukünftig auch wieder öfters geben. Verpassen Sie also nicht, wenn es wieder Schwartenmagen, Coque au vin, oder ein Spezialbier in kleiner Menge gibt.
Übrigens, da Sie uns früher mal Ihre Mail-Adresse gegeben haben, sind Sie automatisch für den E-LebensBrief registriert worden. Falls Sie das nicht wünschen, können Sie sich am Fuss, unter «Profil verwalten» ganz einfach wieder abmelden.

 

Tag der offenen Türe

Am Wochenende 10. und 11. Juli 2010 öffnen wir die Türen etwas weiter, als sie es sonst schon sind. Zum Jahr der Biodiversität laden Bio Suisse und Coop Naturaplan auf diverse Bauernhöfe ein. Erleben Sie die Artenvielfalt auf unseren Ökoausgleichsflächen, geniessen Sie beim Mostkrugschieben handwerklich gebrautes Bier oder lassen Sie es sich einfach gut gehen.

WM-Finals, Musik und junge Hühner

Am Wochenende zeigen wir an beiden Tagen die WM-Finals auf einer Grossbildleinwand und lassen in der spielfreien Zeit Musik aus der (Mausacker-)Konserve laufen.

Als besondere Attraktion sind 70 junge BioMastpoulets die ersten Tage auf der Weide zu sehen. Ach ja, und auf die kleinen Besucher warten Sandkasten und Kletterbaum.

 

Speisekarte

Es gibt Schwartenmagen, geräuchte Felchenfilets, Mostrisotto, High Land Horn Salat und HansWurst für den Hunger. Und für den Gluscht Torten, Merengue, Glacé und Eierlikör.